07/10/2020

2020_E_003726_Telefonserviceberater/-in (m/w/d) in der BA (SGB III), Arbeitsort Fulda

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Fulda, Deutschland
Bürowesen Kaufmann Kundenbetreuung Öffentlicher Dienst Verwaltung

Detaillierte Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Sie sind im Service Center erste/r Ansprechpartner/in für Kundinnen und Kunden.
  • Sie nehmen eingehende Gespräche in der Inbound-Telefonie entgegen und erteilen Auskünfte zu vermittlungs- und leistungsrechtlichen Angelegenheiten und Anträgen, die Sie größtenteils fallabschließend bearbeiten.
  • Sie nehmen Bewerberdaten im Inbound auf und erfassen bzw. aktualisieren Kundendatensätze.
  • Termine für den Antragsservice und für die Vermittlung und Beratung werden von Ihnen vergeben.
  • Sie erledigen Kundenanliegen, die das Service Center per E-Mail oder online erreichen.
  • Sonstige sachbearbeitende Tätigkeiten, wie z.B. der Versand von angeforderten Unterlagen etc., werden ebenfalls von Ihnen erledigt.
  • Sie tragen maßgeblich dazu bei, das Bild der Bundesagentur für Arbeit in der Öffentlichkeit zu prägen.
  • Sie erbringen eine abwechslungsreiche Dienstleistung mit dem telefonischen Kundenkontakt als zentralem Mittelpunkt.

Sie bringen als Voraussetzung mit

  • eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung, idealerweise im kaufmännischen Bereich (z.B. Büro-, Industrie-, Großhandel-, Bank-, Sozialversicherungskaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Steuerfachgehilfe/-in, Justizfachangestellte/-r, Rechtsanwaltsgehilfe/-in)
  • Sie überzeugen weiterhin durch eine positive Einstellung zum System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein gutes Einfühlungsvermögen
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck, klare Sprechweise und sichere Gesprächsführung am Telefon
  • hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft, hohe Auffassungsgabe
  • besonnenes Handeln auch in schwierigen Situationen
  • zielgerichtete Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten Ihnen

mehrere bis zum 31.12.2021 befristete Stellen als Telefonserviceberater-/innen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit im Rechtsgebiet SGB III am Standort Fulda.

Bitte vermerken Sie Ihre Präferenz für Vollzeit oder Teilzeit, bei Teilzeit unter Angabe der gewünschten Wochenarbeitszeit.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Telefonserviceberatern/-innen. Die Einarbeitung erfolgt direkt im Service Center.

Ihre Bezahlung entspricht mindestens der Tätigkeitsebene V Stufe 1 nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (derzeit 2586,36 € für Vollzeitbeschäftigte). Wenn Sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen, können Sie ggf. auch mit einem Gehalt nach einer höheren Stufe einsteigen.

Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle. Die Bundesagentur für Arbeit bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Programmen und Maßnahmen teilnehmen. Sind Sie interessiert? Bitte bewerben Sie sich online über die Ausschreibung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf sowie der letzten Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse.

Stellenbeschreibung als PDF Datei (optional)

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Sonstige körperliche Behinderung  

jetzt bewerben