24/07/2020

Specialist (w/m/d)IT Governance & Prozessarchitekturmanagement

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Vollzeit Finanzsektor

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Specialist (m/w/d) IT Governance & Prozessarchitekturmanagement

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Als Koordinator/in übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die Gestaltung und Optimierung übergreifender IT-Governance- / Steuerungsaufgaben für ein definiertes Aufgabengebiet im IT-Prozessarchitekturmanagement. Dazu betreuen Sie die IT-Führungskräfte und IT-Mitarbeiter bei der Anwendung sowie Ausgestaltung der IT-Prozesse.
  • Mitarbeit bei der Richtlinienkompetenz für Plan-Prozesse/ Richtlinien im Bereich IT: Sie legen Richtlinien und -Instrumentefest und kommunizieren diese an relevante Teams. Weiterhin übernehmen Sie die Überwachung und IT-übergreifende Durchsetzung definierter Prozesse und Vorgehensweisen.
  • Zur Sicherstellung der erfolgreichen Änderungen oder Neueinführung von Verfahren führen Sie Schulungen und Informationsveranstaltungen durch. Außerdem beraten Sie die Linien- und Prozessverantwortlichen sowie die Abteilungs- und Teamleiter bei der Durchführung von Steuerungsprozessen und in der Zusammenarbeit mit externen Beratern. Weiterhin unterstützen Sie sowohl interne als auch externe Prüfer durch die Bereitstellung von Informationen und agieren als zentrale Ansprechperson für die entsprechenden Verantwortlichen und Gremien.
  • Als Experte/in beraten Sie die IT-Leitung zu komplexen Fragen im Ihrem Aufgabengebiet (Gesetze, Normen, , etc.), sprechen Empfehlungen aus und erstellen Analysen sowie Entscheidungsgrundlagen. Basierend auf der IT-Strategie leiten Sie dann operative IT-Steuerungsziele im Kontext Prozesse für das jeweilige Aufgabengebiet ab.
  • Etablierung von Prozessen und Instrumenten: Sie erarbeiten Konzepte zur Etablierung von Prozessen und Instrumenten sowie Standards und Verfahren zur Qualitätsmessung und -sicherung. Auch die Verantwortung für die Überwachung und Koordination der operativen Nutzung und Dokumentation liegt bei Ihnen.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Wirtschaftswissenschaft Finance & Banking, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige relevante Berufserfahrung, mit der Sie sich umfangreiches Wissen über IT- Strategie- und Prozessgestaltung sowie Softwareentwicklung mit agilen Methoden (z. B. Scrum SAFE, NEXUS) angeeignet haben
  • Nachweisbarer Bankenerfahrung im Umgang mit Prüfungen (WP, BAFin, BuBa) im Kontext IT-Prozessmanagement und Grundkenntnisse im Anwendungsbetrieb / ITILv3
  • Sie sind erfahren in der Führung von fachlichen Teams und der Projektleitung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Ihr Präsentationsvermögen nutzen Sie u. a. zur Durchführung von Schulungen und Informationsveranstaltungen
  • Stark ausgeprägte analytische und strategische Denkweise und die Fähigkeit, andere von Ihren kreativen Lösungen zu überzeugen

Benefits:

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt & Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Specialist (m/w/d) IT Governance & Prozessarchitekturmanagement über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Zohm unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Querschnittslähmung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben