15/07/2020

Projektmanager (w/m/d) Evaluierung & Wirkungsanalyse in der Finanziellen Zusammenarbeit

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Vollzeit Finanzsektor

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Projektmanager (w/m/d) Evaluierung & Wirkungsanalyse in der Finanziellen Zusammenarbeit

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie werden Teil des Teams der unabhängigen Evaluierungsabteilung der KfW Entwicklungsbank, welches direkt dem für das Auslandsgeschäft verantwortlichen Vorstandsmitglied der KfW unterstellt ist. Das Team verantwortet die Durchführung von Wirkungsanalysen und Evaluierung abgeschlossener Vorhaben der Finanziellen Zusammenarbeit, die aus Mitteln der Bundesregierung (insbes. BMZ, AA, BMU) finanziert wurden.
  • Sie übernehmen die Durchführung der Koordination, Steuerung und Qualitätssicherung von Ex-Post Evaluierungen (EPE), die durch abgeordnete Mitarbeiter der KfW oder externe Gutachter erfolgen. Weiterhin führen Sie auch eigenverantwortlich 1-2 Ex-Post Evaluierungen pro Jahr durch.
  • In Abhängigkeit von den Arbeitsschwerpunkten der nächsten Jahre, betreuen Sie 2-3 Sektoren bzw. Themenbereiche. Außerdem wirken Sie an der Konzeption, Betreuung und Durchführung methodisch anspruchsvoller Wirkungsanalysen sowie an der Konzeption und Umsetzung von Produkten des Institutionellen Lernens mit.
  • Sie vertreten die Evaluierungsabteilung bzw. die Entwicklungsbank gegenüber den Bundesressorts, dem deutschen Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval), den Evaluierungsabteilungen anderer Entwicklungsbanken und Durchführungsinstitutionen sowie bei Konferenzen, Workshops oder durch Publikationen.
  • Als wichtige Schnittstelle zu den operativen Abteilungen und den Kompetenzzentren der Entwicklungsbank beantworten Sie Evaluierungs- und Wirkungsfragen. Zusätzlich arbeiten Sie mit externen Partnern (z. B. aus Wissenschaft und anderen Entwicklungsbanken) zu den genannten Aufgabenbereichen zusammen.

Das bringen Sie mit

  • Entwicklungsökonomische Kenntnisse auf Basis eines abgeschlossenen wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Hochschulstudiums oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige relevante Berufserfahrung, einschließlich umfangreicher Kenntnisse der Verfahren und Instrumente der Finanziellen Zusammenarbeit; alternativ umfassende Berufserfahrung in der entwicklungsökonomischen Forschung
  • Umfangreiche Expertise und Hintergrundwissen in unterschiedlichen Sektoren der Entwicklungszusammenarbeit und Bereitschaft zu Dienstreisen in Entwicklungsländer
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Weltsprache (vorzugsweise Französisch oder Spanisch)
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Anwendungserfahrung im Bereich Statistik / Ökonometrie, z. B. belegt durch eine empirische Masterarbeit oder Dissertation
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (sowohl schriftlich als auch mündlich) und hohes Verhandlungsgeschick, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Partnern (Bundesregierung, EZ-Organisationen, Partnerorganisationen in Entwicklungsländern, operativen Abteilungen der Entwicklungsbank, wissenschaftlichen Institutionen, Gutachtern)
  • Ausgeprägte analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu bewerten und adressatengerecht aufzubereiten

 

Ein Plus, kein Muss:

  • Erfahrung in der Analyse von Geodaten und Satellitenbildern

Benefits:

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt & Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Projektmanager (w/m/d) Evaluierung & Wirkungsanalyse in der Finanziellen Zusammenarbeit über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Poppenhäger unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Geistige Behinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Querschnittslähmung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben