22/05/2020

Arzt/Ärztin (w/m/d) in der Agentur für Arbeit Kassel (Dienstort Fulda alternativ Kassel)

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Rangstraße 4, Fulda, Deutschland
Vollzeit Medizinische Mitarbeit

Detaillierte Stellenbeschreibung

Ihr Arbeitsumfeld

Schluss mit Wochenend- und Nachtschichten - Werden Sie Teil unseres Teams mit planbarer und flexibler Arbeitszeit!
Der Ärztliche Dienst ist der Fachdienst für die verantwortungsvolle Aufgabe, die gesundheitlichen Ressourcen und Einschränkungen von Kundinnen und Kunden der Bundesagentur für Arbeit (BA) festzustellen. Er beurteilt die Auswirkungen auf deren Leistungsfähigkeit und die Eignung für bestimmte Berufe und Tätigkeiten. Zu dem Team des Ärztlichen Dienstes gehören etwa 350 Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sowie Assistenzpersonal in bundesweit 156 Agenturen.

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Um die Integration von Menschen in das Arbeitsleben und die Gesellschaft optimal zu unterstützen, fertigen Sie sozialmedizinische Gutachten an und beraten die Kolleginnen und Kollegen aus der Arbeitsvermittlung, Berufsberatung und Rehabilitation zu Fragen der Eignung von Kundinnen und Kunden für bestimmte Berufe.
  • Wir möchten uns ständig verbessern. Helfen Sie uns, indem Sie als Expertin/Experte auf Ihrem Gebiet Ihr Wissen im Rahmen von internen und externen Schulungen teilen, Qualitätszirkel moderieren sowie unsere Standards im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems überprüfen und weiterentwickeln.
  • Beweisen Sie Ihr Organisationstalent, indem Sie die Fachaufsicht über das nichtärztliche Personal des Ärztlichen Dienstes übernehmen.
  • Sie beauftragen Honorarärztinnen/Honorarärzte des Ärztlichen Dienstes und übernehmen die Qualitätssicherung derer Produkte.

Sie bringen als Voraussetzung mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium sowie eine Approbation als Ärztin/Arzt
  • eine mindestens vierjährige ärztliche Tätigkeit in der Versorgung von Patienten, gerne eine Facharztanerkennung


Wir legen weiterhin Wert auf

  • ein hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden
  • Ihre hohe Dienstleistungsmentalität in der Funktion als erste Anlaufstelle für medizinische Fragen
  • die Kompetenz, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln
  • wünschenswert wäre eine Weiterbildung in Sozialmedizin bzw. Erfahrungen in der medizinischen Begutachtung
  • ein Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen und gesellschaftlichen Aufgaben der BA

Wir bieten Ihnen

  • eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle und Arbeitsformen (alternierende Telearbeit und Mobilarbeit). Ihre Vorteile - geregelte und flexible Arbeitszeiten mit einer 5-Tage-Woche, Gleitzeit und keine Nacht-/Wochenendschichten. Arbeiten in Teilzeit ist möglich.
  • eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften und eine langfristige Zusammenarbeit.
  • Hospitationsmöglichkeiten auch im Vorfeld einer Bewerbung.
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de/ba-tarifvertrag), die mindestens der Tätigkeitsebene I entspricht.
  • je nach Vorerfahrung ggf. ein höheres Einstiegsgehalt, z. B. erfolgt bei einer mindestens 6-jährigen Tätigkeit als approbierte Ärztin/approbierter Arzt eine Zuordnung zur Entwicklungsstufe 4 der Tätigkeitsebene I.
  • ggf. eine individuelle ärztliche Spezialistenkomponente und ggf. weitere Zulagen.
  • weitere Leistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Altersversorgung (Pflichtversicherung bei der Zusatzversorgungseinrichtung VBL, Entgeltumwandlung).
  • eine Personalpolitik, die ihre Beschäftigten mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützt.
  • eine Chancengleichheit, die nicht nur auf dem Papier besteht, sondern gelebt wird.
  • interessante Fortbildungsmöglichkeiten.
  • für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können.



Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Sollten noch Fragen bestehen, freuen wir uns über Ihren Anruf.

Ansprechpartner/-in für Rückfragen: Frau Elena Büchner, +49696670477

Ansprechpartner/-in für fachliche Rückfragen: Herr Holger Weckesser, +496421605304

 

Sind Sie interessiert? Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über die Ausschreibung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf sowie der letzten Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse. Klicken Sie hierfür auf "jetzt bewerben" oder nutzen Sie hierfür unser Onlinebewerbungsportal www.arbeitsagentur.de/ba-bewerbungsportal u. geben Sie im Feld „Suche nach Referenzcode“ den Referenzcode 2020_E_002027 ein.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Alle Arten von Behinderungen  

jetzt bewerben