19/05/2020

Arbeitsvermittlerin / Arbeitsvermittler mit Beratungsaufgaben in der Agentur für Arbeit (m/w/d) (Arbeitsort Hanau)

  • Bundesagentur für Arbeit
Befristet Öffentlicher Dienst

Detaillierte Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Ziel Ihrer Tätigkeit ist, Arbeitslosigkeit zu verhindern bzw. deren Dauer möglichst kurz zu halten.
  • Sie unterstützen arbeitsuchende und arbeitslose Menschen bei der Suche nach einer geeigneten sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.
  • Im Rahmen einer individuellen Betreuung erkennen Sie mögliche Probleme, erstellen ein Kompetenzprofil, legen Integrationsziele fest und erarbeiten eine gemeinsame Strategie.
  • Sofern erforderlich, beraten Sie auch zu beruflicher Weiterbildung und Umschulung.
  • Sie nehmen eine wertvolle Aufgabe wahr und können aktiv mitwirken, Menschen zu helfen.
  • Sie unterstützen die Ausgleichsprozesse zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
  • Sie stellen sich in einem dynamischen Arbeitsumfeld den Trends und Herausforderungen der Zukunft.

Sie bringen als Voraussetzung mit

  • einen Fachhochschulabschluss und idealerweise erste Erfahrungen mit der Beratung von Menschen
  • alternativ die (fachgebundene) Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mit Aufgaben und Anforderungen, die mit der Tätigkeit als Arbeitsvermittler/in vergleichbar sind

Sie überzeugen weiterhin durch

  • die Fähigkeit, gute Beratung im Spannungsfeld eines zum Teil hohen Kundenaufkommens sicher zu stellen
  • ein hohes Einfühlungsvermögen sowie souveränes und besonnenes Handeln in Konfliktsituationen
  • eine zielgerichtete Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen
  • ein gutes Verständnis für verwaltungstechnische Abläufe
  • Grundkenntnisse des Sozialrechts, insbesondere zu den Leistungen der aktiven Arbeitsförderung

Wir bieten Ihnen

Es handelt sich um eine bis zum 28.02.2021 befristete Beschäftigungsmöglichkeit in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) am Standort Hanau. Es besteht die Option der Verlängerung. Der Ansatz erfolgt in der arbeitnehmerorientierten Arbeitsvermittlung. Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften.
Ihre Bezahlung entspricht mindestens der Tätigkeitsebene IV Stufe 1 nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (derzeit rund 3.358 € in Vollzeit) zuzüglich der Funktionsstufe 1 (derzeit rund 187 € in Vollzeit). Wenn Sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen, können Sie ggf. auch mit einem Gehalt nach einer höheren Stufe einsteigen. Neben dem monatlichen Festgehalt ist die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten möglich (z.B. monatliche Zulage(n), Jahressonderzahlung). Darüber hinaus bieten wir ab einer bestimmten Beschäftigungsdauer eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung. Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle. Die Bundesagentur für Arbeit bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Programmen und Maßnahmen teilnehmen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ansprechpartner für Rückfragen: Interner Service Personal +496921714310

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online unter Angabe des Referenzcodes 2020_E_001946 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen oder direkt über die beigefügte Verlinkung.

Stellenbeschreibung als PDF Datei (optional)

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Alle Arten von Behinderungen  

jetzt bewerben