21/04/2020

IT Security Architect (m/w/d) Netzwerksicherheit

  • KfW Bankengruppe
Finanzsektor

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

IT Security Architect (m/w/d) Netzwerksicherheit

Unser Team hat die fachliche Verantwortung für die IT-Security-Architektur und bündelt das IT Security Management sowie das IT Service Continuity Management mit Schnittstellen zur Second Line of Defense. Wir steuern z. B. ISMS-Prozesse, kümmern uns um Cloud-Services, beraten bei neuen Technologien und stellen Notfallpläne auf. Klingt nach Ihnen? Dann kommen Sie ins Team und halten Sie mit uns gemeinsam unser Sicherheitsniveau hoch!

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die IT-Sicherheit unserer technischen Architekturen im Hinblick auf die Netzwerksicherheit – und erhöhen das Security Level kontinuierlich.
  • Konkret nutzen Sie Ihr hohes technisches Verständnis von IT-Netzwerken sowie von deren Komponenten, Verfahren und Schutzmechanismen, um unsere IT-Security-Landschaft und die entsprechenden Prozesse zu optimieren.
  • Dafür erstellen Sie (technische) Konzepte, managen fachliche Anforderungen an den Netzwerkbetrieb, wählen neue Security-Produkte aus und integrieren sie, analysieren laufend unseren IT-Betrieb und leiten Steuerungsziele ab.
  • Ihr Wissen bringen Sie auch ein, wenn es darum geht, Richtlinien, Standards, Verfahren, Methoden und einheitliche Prozesse zu verbessern oder neu zu schaffen.
  • Hierzu arbeiten Sie eng mit der Second Line of Defense zusammen, übernehmen die fachliche Führung unseres Netzwerk-Security-Boards, kommunizieren strategische Pläne und überwachen die Durchsetzung der ausgearbeiteten Konzepte.
  • Nicht zuletzt leiten Sie Projekte zu hausweiten Steuerungsprozessen, sind Anlaufstelle für entsprechende Akteure und Gremien, arbeiten in weiteren Projekten beratend und konzeptionell mit (insb. im Projekt „Netzwerksegmentierung“), erteilen Ausnahme-Freigaben (z. B. Firewall, IDS/IPS) und vermitteln Ihr Wissen in Arbeitsgruppen und Workshops.

Ihr Profil

  • IT-Studium bzw. vergleichbare Qualifikation oder technische IT-Ausbildung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Fortgeschrittenes Know-how im Umgang mit dem IP-Netzwerkstack und den Basis-Netzwerkdiensten (DNS, DHCP), in der Administration von Firewalls, Routern und Netzwerkinfrastrukturen (im besten Fall Cisco) sowie im VPN-Betrieb
  • Wissen um die gängigen Standards und deren Operationalisierung (z. B. ISO 2700X, NIST)
  • Praxis mit Routing-Protokollen (z. B. OSPF, BGP) sowie bei der Konzeption und Administration von Cloud-Security-Infrastrukturen
  • Grundkenntnisse im Anwendungsbetrieb (ITIL V3), in CIS Top 20 Security Controls, im MITRE ATT&CK Framework, dem Aufbau von Angriffsvektoren auf der Kill Chain und in der Security Incident Response
  • Erfahrung in der Projektleitung sowie in der fachlichen Führung von Gruppen
  • Fließendes Deutsch und gutes Englisch
  • Analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung online – am besten noch heute. Weitere Informationen zum Einstieg in der IT erhalten Sie hier.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Querschnittslähmung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben