16/12/2019

Dualer Studienplatz in der Fachrichtung Informatik

  • Robert Koch-Institut
Duales Studium Informatiker Öffentlicher Dienst

Detaillierte Stellenbeschreibung

Informatik – mehr als eine Computerwissenschaft!

Analyse, Entwicklung, Integration, Wartung und Pflege: Die Aufgaben einer Informatikerin oder eines Informatikers sind vielfältig und beschreiben Kernprozesse, die für das Funktionieren nahezu aller Bereiche des privaten, gesellschaftlichen und beruflichen Lebens entscheidend sind. Um diesem komplexen Anspruch gerecht werden zu können, werden die Studierenden des dualen Bachelorstudiengangs Informatik von Anfang an in konkrete Projekte eingebunden und zu Agierenden, die sich Schritt für Schritt an die Lösung herantasten. Für eine erfolgreiche Projektabwicklung sind neben fundierten Fachkenntnissen ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit mit dem/r Anwender/in bzw. Auftraggeber/in und die zielorientierte Teamarbeit entscheidend.

Der spätere breite Einsatzradius einer Informatikerin bzw. eines Informatikers generiert eine große Auswahl an Kooperationsunternehmen, die den Studierenden als Partner während des Studiums zur Seite stehen, den Blick für das Wesentliche schärfen, Denkanstöße geben, Kreativität fördern, (gemeinsame) Projekte initiieren/anregen und die Umsetzung begleiten – die beste Vorbereitung auf zukünftige berufliche Herausforderungen!

Stellenbeschreibung als PDF Datei (optional)

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Alle Arten von Behinderungen  

jetzt bewerben