07/11/2018

Referent (m/w) Organisationsmanagement Front-to-End-Prozessmanagement

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Referent

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (m/w) Organisationsmanagement Front-to-End-Prozessmanagement

Das komplexe Gewebe der Geschäftsprozesse hinter dem tagtäglichen Bankbetrieb ist die Aufgabe unseres Teams. Wir gestalten die zentralen Richtlinien der Schriftlich fixierten Ordnung im Organisationshandbuch sowie der Prozessdokumentation Front-to-End, erstellen den Geschäftsverteilungsplan, sorgen für eine stetige Weiterentwicklung der Regeln und Vorgaben des Neue-Produkte-Prozesses sowie des betrieblichen Vorschlagswesens und überwachen deren Einhaltung. Als kreativer Kopf lieben Sie es, tief in die internen Strukturen der KfW einzutauchen und Lösungen zu finden, wo andere nicht einmal Probleme sehen? Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Zur Implementierung, Vermittlung und Optimierung bankweit gültiger Vorgaben für das Front-to-End-Prozessmanagement zählen wir auf Ihre Praxiserfahrung und Bewertung gesetzlicher bzw. regulatorischer Anforderungen.
  • Durch eingehende Beratung begleiten Sie die Fachbereiche bei der Anwendung der Leitlinien und Verfahren, moderieren Workshops für Führungskräfte und Mitarbeiter und pflegen die Geschäftsprozesslandkarte im Prozesstool Adonis NP.
  • Dabei achten Sie im Sinne der Qualitätssicherung vor allem auf Konsistenz zwischen den dezentral erstellten Teilen der Schriftlich fixierten Ordnung, Schnittstellen sowie Abhängigkeiten innerhalb und zwischen Prozesstrecken.
  • Regelmäßige qualitative und quantitative Analyse sowie sorgfältiges Monitoring der Zielbildumsetzung gehören ebenso dazu wie die Berichterstattung an Gremien.
  • Weitere übergeordnete Aufgaben zum Thema Front-to-End-Prozessmanagement wie z. B. die Planung und Durchführung von Fach- und IT-Projekten runden Ihr Aufgabenportfolio ab.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige relevante Berufspraxis inkl. Erfahrung in der Projektleitung und dem Projektmanagement
  • Fundiertes bankfachliches Wissen bzgl. aufsichtsrechtlicher Vorschriften zu Organisationsrichtlinien (insb. MaRisk AT 5) und deren operativer Umsetzung
  • Umfangreiche Kenntnisse im Organisations-, und Prozessmanagement sowie eines entsprechenden Tools (idealerweise Adonis NP)
  • Fit in MS Office
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Zielorientierte Konfliktlösung, Überzeugungskraft und Präsentationsvermögen
  • Erfindergeist mit guten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten,wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung online – am besten noch heute.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben