02/11/2018

Verkehrsplaner (m/w/d) als Technischer Sachverständiger Nachhaltige Mobilität und Stadtentwicklung in Nordafrika

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Projektmanager

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. 

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Verkehrsplaner (m/w/d) als Technischer Sachverständiger Nachhaltige Mobilität und Stadtentwicklung in Nordafrika 

Willkommen im Team Energie und Mobilität, das sich auf die Förderung von Projekten und Programmen im Bereich der erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und der Mobilität in den Ländern Ägypten, Marokko und Tunesien konzentriert. Als Teil der deutschen Entwicklungszusammenarbeit betreut unser Team bereits ein anspruchsvolles Portfolio im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz – im Bereich der nachhaltigen Mobilität stehen wir in allen drei Ländern noch vor der Herausforderung der Strukturierung eines neuen Portfolios. Sie arbeiten dabei eng mit dem Projektmanagement zusammen, beraten und unterstützen bei der Vorbereitung, Prüfung sowie Betreuung der Projekte. Kommen Sie ins Team und leisten Sie Ihren Beitrag.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Dank Ihrem Know-how in technischen, ökologischen, ökonomischen sowie institutionellen Fragen sind Sie genau die oder der Richtige, wenn es um die Analyse und Beurteilung von nachhaltigen entwicklungspolitischen Verkehrsprojekten geht.
  • Umsichtig erstellen Sie Beiträge zur Konzeption der einzelnen Projekte – von den technischen Auslegungsparametern und der technisch-wirtschaftlichen Durchführbarkeit über die Umwelt-, Klima- und Sozialverträglichkeit bis hin zum Cash-Flow, den Anschaffungskosten und dem Betriebskonzept.
  • Ob klimafreundliche urbane Mobilität, integrierte Stadtentwicklungskonzepte oder Studien zur Stadt- und Umlandverknüpfung: Sie sind fachlich stets informiert und agieren methodisch souverän.
  • Mit dem Projektmanager überwachen Sie die Projektdurchführung, erstellen dafür Terms of Reference und werten Consultingberichte, Studien, Bedarfsanalysen sowie Entwicklungspläne aus.
  • Ganzheitliche Projektarbeit: von der Unterstützung bei der Akquise, über die präzise Analyse der Rahmenbedingungen, bis hin zur inhaltlichen Steuerung und Ausrichtung von größeren Bauvorhaben – Sie agieren stets souverän.
  • Nach einer Einarbeitung in unsere Standards unterstützen Sie das Team in den Bereichen Umwelt, Klima, Soziales und Sicherheit.
  • In internationalen Fachkreisen repräsentieren Sie die KfW, bewerten wissenschaftliche Diskussionen und verfolgen neue Entwicklungen.
  • Bei allem, was Sie tun, erkennen Sie nicht nur Chancen, sondern auch die relevanten Risiken, und entwickeln so Lösungen. 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt auf Verkehrs-, Raum- und Stadtplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung/Stadtentwicklung
  • Erfahrungen im Bereich von ÖPNV-Betrieb, Verkehrseffizienz, Energieeffizienz in der Mobilität und Elektromobilität sowie im Bereich von Umwelt-, Klima- und Sozialverträglichkeitsaspekten (Kenntnisse der Weltbankrichtlinien wünschenswert)
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, interkulturelle Kompetenz und Teamgeist
  • Verhandlungssicher auf Englisch und Französisch in Wort und Schrift
  • Zielorientiert, analysestark und entscheidungsfreudig mit präzisem Arbeitsstil
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen in die betreute Region

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Imke Finke-Hatscher über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben