15/10/2018

Senior Referent (m/w) für die Auswertung von Wirtschaftsprüferberichten in Teilzeit (60%)

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Referent

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent (m/w) für die Auswertung von Wirtschaftsprüferberichten in Teilzeit (60%)

Unser Team wertet Wirtschaftsprüferberichte aus, um eine haushaltskonforme Mittelverwendung der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) sicherzustellen. Sie möchten Ihre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung einbringen und Führungsverantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die Auswertung von Wirtschaftsprüferberichten: Dazu gehört, dass Sie für die Prüfer projektadäquate Terms of Reference und bei Nicht-Standardfällen audit-relevante Vertragsbestandteile gestalten, Kommunikation und Verhandlung mit internen und externen Partnern steuern und für das Management der KfW Entscheidungsvorlagen erarbeiten.
  • Darüber hinaus obliegt Ihnen auch das Risikomonitoring für die Mittelverwendung und Sie ergreifen ggf. geeignete Maßnahmen.
  • Ihre koordinatorischen und konzeptionellen Fähigkeiten beweisen Sie zudem beim Erstellen und kontinuierlichen Pflegen von Arbeitsanweisungen und Prozessen zur Qualitätssicherung, bei der Prozessoptimierung sowie der Sicherstellung des internen Know-how-Transfers.
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie Sonderaufgaben, z. B. als Projektleiter, vertreten das Team nach außen und unterstützen die Fachbereiche bei der Entwicklung, Erläuterung und Etablierung von Bearbeitungsrichtlinien sowie Lösungskonzepten für den Umgang mit Spezialfällen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation – zusätzlich ein relevantes Berufsexamen z. B. als Wirtschaftsprüfer, Bilanzbuchhalter oder CFA
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Know-how in der Projektleitung und in der konzeptionellen Bewertung
  • Expertenwissen in der Wirtschaftsprüfung einschließlich der Prüfungsstandards im internationalen Umfeld
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Buchhaltung, Prüfungsfragen sowie im Gestalten von Terms of Reference
  • Verhandlungssicheres Englisch, fortgeschrittene Kenntnisse des Spanischen oder Französischen
  • Herausragendes Analyse- und Entscheidungsvermögen bei so effizienter wie sorgfältiger Arbeitsweise mit klarer Prioritätensetzung – auch unter Belastung
  • Kundenorientierter und teamfähiger Kommunikationsprofi mit sicherem Auftreten und Eigeninitiative

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihr Ansprechpartner Christoph Burger über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben