15/10/2018

Syndikus (m/w) Bank- und Kapitalmarktrecht

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Jurist

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Profitieren Sie von einer exzellenten Work-Life-Balance, umfassenden Benefits sowie passgenauen Weiterbildungsmöglichkeiten und werden Sie am Standort Frankfurt am Main Teil unseres Teams als 

Syndikus (m/w) Bank- und Kapitalmarktrecht

Von „Digitalisierung“ bis „Entwicklungszusammenarbeit“ bietet die KfW ein spannendes, reiches Aufgabenspektrum für engagierte Juristen in einem internationalen Umfeld. Unser Rechtsbereich steuert dabei zentral alle Rechtsrisiken, ist bei aufsichtsrechtlichen Entwicklungen im In- und Ausland stets up to date und berät so vor allem kompetent und ergebnisorientiert die Handelsbereiche. 

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen und analysieren Rechtsfragen, erarbeiten Lösungsmöglichkeiten, bewerten Rechtsrisiken und minimieren sie.
  • Darüber hinaus erarbeiten und verhandeln Sie die für die Kapitalmarktaktivitäten der KfW relevante Dokumentation, geben rechtliche Stellungnahmen (Legal Opinions) ab und steuern externe Anwälte.
  • Die Fachbereiche, der Vorstand und Externe schätzen Sie als rechtskundigen Entscheidungsträger.
  • Nicht zuletzt sind Sie bei in- und ausländischen Rechtsentwicklungen und neuen juristischen Themen immer auf dem Laufenden.

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit durch ein mindestens vollbefriedigendes 2. Staatsexamen unterlegten Rechtskenntnissen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der rechtsanwaltlichen Beratung im Bank- und Kapitalmarktrecht insbesondere im Zusammenhang mit Anleiheemissionen, Verbriefungen oder verbriefungsähnlichen Strukturen
  • Gute Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen für den Kapitalmarkt
  • Ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Exzeptionelles analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken
  • Verhandlungssicher in der englischen Rechtssprache mit Kommunikationsstärke
  • Präzise Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schwab über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben