15/10/2018

Justiziar (m/w) Bankaufsichtsrecht

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Jurist

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. 

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Justiziar (m/w) Bankaufsichtsrecht

Die juristischen Belange der KfW Bankengruppe wahrzunehmen, konzernweit rechtlichen Risiken zu begegnen und einheitliche Rechtspositionen zu vertreten, ist zentrale Aufgabe des Fachbereichs Recht. Unser Team verantwortet unter anderem die anwaltliche Beratung zum nationalen und internationalen Bankaufsichtsrecht sowie zum EU-Beihilferecht; hier liegt besondere Aufmerksamkeit auf der angemessenen Wahrung des besonderen Status der KfW als Förderbank. Wir suchen zu unserer Verstärkung eine Persönlichkeit mit ausgezeichneten Rechtskenntnissen und herausragenden kommunikativen Fähigkeiten– eine wie Sie?

Ihre Aufgaben

  • Wann immer der Vorstand oder ein Fachbereich eine rechtliche Frage zu den obigen Rechtsgebieten hat: Sie können helfen. Nach Klärung der konkreten Aufgabe mit dem Vorstand und dem betroffenen Bereich erarbeiten Sie nicht nur Lösungsmöglichkeiten, sondern bewerten auch die mit diesen verbundenen Rechtsrisiken.
  • Mit dem Ziel der Risikominimierung leiten Sie rechtliche Vorgaben ab und steuern deren Umsetzung. Z. B. konzipieren Sie Vertragsmuster und andere rechtliche Musterdokumente, um die konzernweit einheitliche Rechtsanwendung zu fördern.
  • Bankaufsichtsrechtliche Aspekte von Transaktionen, Vorhaben und Verträgen strukturieren und verhandeln Sie selbstständig im Unternehmensinteresse und ergreifen juristische Maßnahmen.
  • Auch gegenüber Externen treten Sie dabei als rechtskundiger Entscheidungsträger auf und formulieren und vertreten die Rechtspositionen der KfW nach außen.
  • Darüber hinaus steuern Sie im Bedarfsfall den gesamten Einsatz externer Anwälte im In- und Ausland: Sie schlagen geeignete Personen vor, handeln die Mandatierungsbedingungen aus und koordinieren fachliche Diskussionen.
  • Nicht zuletzt beobachten Sie ständig die nationale und internationale Rechtsentwicklung, identifizieren Handlungsbedarf und briefen Vorstand und Fachbereiche mündlich wie schriftlich zu Risiken und Lösungsmöglichkeiten.

Ihr Profil

  • Volljurist mit mindestens vollbefriedigendem 2. Staatsexamen
  • Versiert im Kreditwesengesetz sowie in sonstigen nationalen und internationalen Bestimmungen zum Bankaufsichtsrecht; idealerweise Kenntnisse des EU-Beihilferechts
  • Berufserfahrung in der bankaufsichtsrechtlichen Beratung
  • Verhandlungssicheres Englisch, auch in der juristischen Fachsprache
  • Analyse- und konzeptionsstarker Stratege mit ausgeprägtem Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Zielorientierter Entscheider mit Kreativität beim Finden und Gestalten rechtlicher Lösungen
  • Starker Kommunikator, souverän in Verhandlung und Konfliktmanagement

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schwab über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben