15/10/2018

Referent (m/w) Compliance GRC

  • KfW Bankengruppe
  • Frankfurt am Main, Deutschland
Security Compliance

Detaillierte Stellenbeschreibung

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (m/w) Compliance GRC

Unser Team verantwortet im Rahmen der Konzernsicherheit vor allem das Informationssicherheits-Management, den Datenschutz, die Gebäudesicherheit, den Personenschutz, das Vorfallmanagement sowie das Betriebliche-Kontinuitäts-Management. Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihrem Wissen und Ihrer Fachkompetenz in den folgenden Aufgabengebieten unterstützen:

Ihre Aufgaben

  • Sie erfassen rund um das Themengebiet Informationssicherheit Anforderungen und bewerten Risiken.
  • Geht es um die Compliance-Standards in der Informationssicherheit, können wir uns auf Ihr Know-how verlassen. Sie treiben die methodische Weiterentwicklung voran, definieren sowie beschreiben Schnittstellen und entwickeln Fachkonzepte zur Abbildung in unseren GRC-Tools. Dies beinhaltet auch die Integration von Business-Continuity-Management- und Datenschutz-Aspekten.
  • Zudem erstellen Sie ein integriertes Managementsystem auf Basis bereits bestehender Methoden und sorgen für regelmäßiges Reporting und transparenten Informationsfluss in ihrem Themengebiet.
  • Nicht zuletzt stehen Sie für Qualitätssicherung und kontinuierliche Verbesserung im Informationssicherheitsmanagement ein, bewerten Prozessergebnisse sowie die Effizienz der Zusammenarbeit und arbeiten nicht zuletzt bei der Sicherstellung eines „Audit Trails“ mit.

Ihr Profil

  • Diplom oder Master in einem relevanten Studienfach oder eine einschlägige Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Security- oder Compliance-Umfeld
  • Fundiertes Know-how und Praxis im Bereich Regulatorik
  • Operative Erfahrung in der Konzernsicherheit
  • Erfahrung in der Prozess-Auditierung resp. Reifegradbestimmung
  • Gutes Englisch
  • Fit in MS Office und idealerweise in MS Project
  • Kenntnisse in der Implementierung von GRC-Tools
  • Schnell und überzeugend in der Analyse und Darstellung komplexer Zusammenhänge
  • Souverän im Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit sowie diplomatisches Geschick
  • Verantwortungsbewusster, zielorientierter und detailgenauer Teamplayer

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten,wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Nina Poppenhäger über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer,   Blindheit / Sehbehinderung,   Gehörlosigkeit / Hörbehinderung,   Autismus,   Down Syndrom,   Asperger Syndrom,   Anfallsleiden / Epilepsie,   Internistische Erkrankung,   Sonstige körperliche Behinderung,   Sonstiges Handicap  

jetzt bewerben