30/08/2017

Technisch kaufmännische Sachbearbeitung (w/m), Einsatzort: München, ID-Nr. 521035 940

  • Stiftung Pfennigparade
  • München, Deutschland
Vollzeit Bürokauffrau

Detaillierte Stellenbeschreibung

Die Stiftung Pfennigparade ist mit ihren 16 Tochtergesellschaften eines der führenden Sozialunternehmen, das Inklusion und Rehabilitation fördert. Mit den Schwerpunkten Bildung, Arbeit, Wohnen und Gesundheit setzt sich die Pfennigparade für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Körperbehinderung ein. Die Pfennigparade schafft Rahmenbedingungen für das gemeinsame Lernen, Wohnen und Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Im Arbeitsbereich der Gruppe Pfennigparade werden – in Kooperation mit namhaften Unternehmen – attraktive Arbeitsplätze für körperbehinderte Menschen geschaffen. Wir bieten interessante Tätigkeiten sowie leistungsgerechte Bezahlung und sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die Koordination bei der Besetzung unserer Stellen übernimmt die SIGMETA GmbH.

 

Folgender Arbeitsplatz ist derzeit zu besetzen:

 

Technisch kaufmännische Sachbearbeitung (w/m), Einsatzort: München, ID-Nr. 521035 940

(Bitte geben Sie die ID-Nr. an)

 

Angestrebtes Aufgabengebiet:

  • Einholung von Angeboten, Erstellung des Einkaufswagens
  • Erstellung von Bestellungen in SAP ggf. bearbeiten/ändern
  • Überwachung/Nachverfolgung des Bestellvorgangs
  • Bearbeitung des Wareneingangs
  • Entgegennahme, Prüfung und Verteilung von Lieferungen
  • Bestätigung von Leistungen im SAP durchführen
  • Bestellunterlagen dem Einkauf in den jeweiligen System zur Verfügung stellen z.B. Bestell-Support
  • Kommunikation mit den Schnittstellenpartnern (Anforderer, Genehmiger, Einkauf, Lieferanten, Controlling)
  • Archivierung von Bestellunterlagen
  • Archivierung aller Bestellungen in elektronischer Form
  • Rechnungs- und Vorgangsprüfung
  • Analysen und Bereinigung nach Mängelanzeige durch Rechnungsprüfung
  • Inventar im Messmittel-Inventarsystem (PMM) verwalteten, prüfen und ggf. bereinigen
  • Bearbeitung (Deinventarisieren) von Messmittel
  • Antragsbearbeitung
  • Key-User für SAP-SRM System sowie Ansprechpartner für Hilfe und Unterstützung bei SAP-Fragen

 

Gewünschte Kenntnisse:

  • Kaufmännische Ausbildung mit technischer Affinität
  • Berufserfahrung
  • nach Möglichkeit mit SAP/SRM-Erfahrung
  • Kommunikationsstärke

 

Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung nehmen wir bevorzugt entgegen.

 

SIGMETA GmbH

Paul Pfeifer

Schleißheimer Straße 282

80809 München

 

bewerbung@pfennigparade.de

Telefon 089 8393 8574

Für welche Behinderungen ist die Stelle geeignet?

Rollstuhlfahrer, Asperger Syndrom, Anfallsleiden / Epilepsie, Internistische Erkrankung, Sonstige körperliche Behinderung, Sonstiges Handicap

jetzt bewerben