Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige

Die Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie ist Eigentümerin des Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrums, in dem mehrere Vereine für Menschen mit einer Hörbehinderung ihren Sitz haben.
Wir fördern und unterstützen Menschen mit einer Hörbehinderung – mit und ohne Gebärdensprache – und deren Selbsthilfeorganisationen.