Telecomputer GmbH

Telecomputer ist seit über 40 Jahren kompetenter und zuverlässiger Partner für Kommunen in Deutschland.

Mit unseren Softwarelösungen für die Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnis zählen wir zu den Marktführern. Mehr als 1/4 der Straßenverkehrsbehörden vertrauen IKOL-KFZ und IKOL-FS. Insgesamt setzen 350 Kommunen auf die Integrierten Kommunalen Lösungen - viele von ihnen schon seit mehr als 20 Jahren.

IKOLs und eKOLs sind mit und für Kommunen entwickelte Software-Lösungen. Den Schwerpunkt bildet hierbei der Bereich Verkehr. Zur Bearbeitung sozialer Hilfen bieten wir Lösungen für Wohngeld, Krankenhilfe sowie das Bildungs- und Teilhabepaket an. Abgerundet werden die Fachverfahren durch die integrierte elektronische Akte und zahlreiche eGovernment-Dienste.

Aus der engen Zusammenarbeit mit unseren Anwendern leiten sich Vertrauen und die Qualität unserer Lösungen ab.

zentrale Standorte, starkes Team
Das Unternehmen wurde 1977 von Peter Häußler gegründet. Stammsitz des Unternehmens ist Frechen. Niederlassungen befinden sich in Berlin und Dresden. Insgesamt arbeiten über 60 Mitarbeiter - davon 40 Entwickler - an diesen drei Standorten.

umfassender Service, zentraler Ansprechpartner
Telecomputer bietet ein Komplettpaket an Leistungen rund um die IKOL- und eKOL-Lösungen sowie allgemeine beratende und konzeptionelle Dienstleistungen. Wir sind hierbei zentraler Ansprechpartner für unsere Anwender und sorgen dadurch für kurze Wege.